Start Gästebuch

Gästebuch



Reno     01 Januar 2010 09:34 | Zerbst
Ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünsche ich allen "Grün-Weissen"

Mal ging's aufwärts, mal bergab, das Leben war die reine Achterbahn. Kaum war man obenauf, ging's auch schon ins Tal. Gerade hatte sich der Magen beruhigt, ging's in den nächsten Lebens-Looping, der alles durcheinander brachte. So wird's im nächsten Jahr wohl weitergehen, doch das gehört dazu. Deshalb genieß' die Aussicht von oben und freu dich, wenn du unten bist, auf die nächste Steigung. Viel Durchhaltevermögen fürs neue Jahr!

Tim     21 Dezember 2009 07:22 | Solingen
Hallo Günter, ich wünsche Dir und Deinem Verein ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Günter Ritzmann     12 August 2009 05:31 | Zerbst
Der diesjährige Zerbster Heimat- und Schützenfestlauf wurde wie in jedem Jahr mit viel Engagement seitens der Laufgruppenmitglieder und zahlreicher Helfer vorbereitet und durchgeführt.
Unser Traditionslauf erfreut sich unter den Lauffreunden einer großen Beliebtheit, die auch durch eine ständig steigende Teilnehmerzahl zum Ausdruck kommt.

Bei der Auswertung sind wir für jede sachliche und nicht pauschalisierende Kritik sehr dankbar.

Beim Zieleinlauf wurde den meisten Läufern ihre Laufzeit sekundengenau vom Zeitnehmer mitgeteilt. Es ist allgemein bekannt, dass auch viele Volkssportläufer ihre Zeit mitstoppen. Die persönlichen Stoppzeiten und die beim Zieleinlauf ermittelten Zeiten ergaben keine relevanten Differenzen.

Einzelfallprobleme in der Laufauswertung können auftreten, wenn Läufer beispielsweise ihre Startkarte unterwegs auf der Laufstrecke verloren haben. Aber auch auf diesen Fall sind wir durch das Vorhalten von Ersatzkarten
vorbereitet.

Das vom Sportfreund Denis Heydorn beschriebene Problem
bezüglich der Reihenfolge des Einlaufes der ersten vier Läufer auf der 5-km-
Strecke wird überprüft. Nach einer Prüfung erfolgt eine schriftliche Mitteilung per
e-mail. Da, arbeitsmäßig bedingt, nicht alle für die Auswertung des Heimatfest-laufes Verantwortlichen innerhalb der Woche erreichbar sind, kann die
Klärung des Sachverhaltes erst am Wochenende erfolgen.

Mit sportlichen Grüßen
Günter Ritzmann (Laufgruppe Grün-Weiß 82 Zerbst e.V.)

Denis Heydorn     10 August 2009 18:25 | Dessau
19. Heimatfestlauf

Sehr geehrte Sportfreunde,
es ja schon bekannt, dass die Auswertungen der Läufe jedes Jahr problematisch sind, also weder die Zeiten noch die Platzierungen der Läufer stimmen. So auch wieder in diesem Jahr. Ich bin z.B. die 5 km gelaufen und als 2. in das Ziel gekommen mit einem Rückstand auf den Sieger (Gäbe)von ca. 15 Meter. Dennoch finde ich mich im Protokoll als 4. mit einer Zeitspanne hinter dem Sieger wieder, die nicht zum Abstand zwischen uns passt. Es ist mir nicht erklärlich, wie dieser Fehler passieren konnte, wo ich und der Sieger vor dem 3. doch einen deutlichen Vorsprung von mindestens 2 Minuten hatten. Dem Sieger wurde beim Zieleinlauf eine Zeit um die 17 Minuten mitgeteilt. Ich wünsche mir für die zukünftigen Läufe eine bessere Auswertung und Zeitmessung.
Mit freundlichen Grüßen
Denis Heydorn (LC Dübener Heide e.V.)

Hans Güth     05 Januar 2009 09:47 |
Sportliche Vorsätze zum neuen Jahr

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen,
2009 wurde laut begrüßt, auch mit Sekt und Wein.
Manch einer hat sich dabei vorgenommen,
mit seiner Gesundheit etwas achtsamer zu sein.

Der eine möchte aufhören zu rauchen,
der andere fühlt sich schlichtweg zu rund und dick,
der nächste möchte noch aktiver leben
wünscht zu bleiben ewig jung und frisch.

Letzteres kann niemand garantieren -
vor´m Älterwerden ist man nicht gefeit.
Mit etwas Sport kann man jedoch probieren,
sich schwippe zu halten für lange Zeit.

Bewegung an frischer Luft ist anzuraten,
es lindert Stress und erfüllt `nen guten Zweck
Man kann genießen gutes Essen und auch Braten
ohne Angst vor´m Dicksein und vor´m Fett.

Ich lade dich ein, mit uns zu laufen.
Schau nicht nur zu, mach einfach mit.
Du wirst am Anfang sicher etwas schnaufen,
doch schließlich fühlst auch du dich frisch und fit.

Dabei wirst du sehr bald entdecken:
das Laufen tut dem Kreislauf gut,
Laufen kann Lebensgeister wecken
und macht für manches Unternehmen Mut..

Leistung wird nicht von dir erwartet,
jeder ist seines Glückes eigener Schmied.
Manch einer, der beim Volkslauf startet,
freut einfach sich mit anderen mit.

So kannst du deinen Freundeskreis erweitern,
wenn du in einem Verein dich trimmst,
Vielleicht bist du sehr bald begeistert,
wenn du anteil am Gruppenleben nimmst.


14
Einträge im Gästebuch
«StartZurück123WeiterEnde»
Copyright © 2017 Laufgruppe Grün-Weiß 82 Zerbst e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Wer ist online

Wir haben 7 Gäste online
z_04.jpg